R+S Group in Berlin ausgezeichnet 

Unternehmerpreis "Wir für Anerkennung"

Die R+S Group wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag und dem Zentralverband des Deutschen Handwerks für ihr betriebliches Engagement im Bereich der beruflichen Anerkennung mit dem Preis „Wir für Anerkennung“ ausgezeichnet.

Die Preisverleihung fand im Rahmen der vom Bildungsministerium veranstalteten Bundeskonferenz zur Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement in Berlin statt. Neben der R+S Group wurden die im Bereich der Pflege tätige ALWO Altenwohn- und Krankenpflege Betriebs-GmbH aus dem niedersächsischen Bad Harzburg und das mittelständische Unternehmen Opconnect Kommunikationsnetze GmbH aus dem brandenburgischen Neuenhagen geehrt.

Mit der Auszeichnung werden die Aktivitäten gewürdigt, die R+S im Bereich der Fachkräfterekrutierung im Ausland – schwerpunktmäßig am Balkan – betreibt.

 

 

Das Foto zeigt (von links): RSE-Geschäftsführer Matthias Predojevic, Dejan Markovic von der R+S solutions GmbH in Hanau und den parlamentarischen Staatssekretär Thomas Rachel.