Häufig gestellte Fragen - und ihre Antworten

Welche Ausbildungsmöglichkeiten bietet dir R+S?

Bei der R+S Gruppe hast du die Wahl zwischen einer Vielzahl an Ausbildungsberufen, dualen Studiengängen und Praktika im technisch gewerblichen sowie im kaufmännischen Bereich. Mehr Informationen findest du unter dem Punkt Ausbildungsberufe sowie duale Studiengänge.

In welchem Zeitraum sollte ich meine Bewerbung versenden?

Deine Bewerbung kannst du ganzjährig bei uns einreichen. Um dir rechtzeitig deinen Ausbildungsplatz zu sichern gilt natürlich je früher, desto besser. Die Bewerbung für ein Praktikum sollte wenn möglich 2 Monate vor deinem geplanten Praktikumsstart bei uns eintreffen.

Wie bewerbe ich mich richtig?

Am schnellsten bewirbst du dich online über unser Bewerbungsformular. Oder du sendest uns deine Unterlagen per Post. Die Bewerbung sollte ein Anschreiben, ein aktuelles Foto, einen lückenlosen Lebenslauf und alle relevanten Zeugnisse beinhalten. Hierzu kannst du dich auch an unserem Bewerberknigge orientieren. Bei einer Bewerbung über unsere Website kannst du diese Dokumente ganz einfach hochladen (Dateiformate: Word-Dokumente, PDF-, jpg- und Tiff-Dateien). Bitte versende – falls möglich – deine Unterlagen als eine Gesamtdatei. Dabei solltest du die Dateigröße von 4 MB nicht überschreiten.

Wie lange dauert es, bis ich eine Rückmeldung bekomme?

Wenn deine Bewerbung bei uns eingegangen ist, erhältst du eine Eingangsbestätigung. Wir versuchen dir anschließend baldmöglichst eine Info über das weitere Vorgehen zu geben.

Wie ist der weitere Ablauf?

Wir rufen dich an und vereinbaren mit dir einen Termin für ein Vorstellungsgespräch oder du erhältst einen Brief mit einem Terminvorschlag für das Gespräch. Welche Fragen in einem solchen Gespräch vorkommen können, erfährst du in unserem Bewerberknigge.

Grafik des Bewerbungsprozesses für Ausbildungsangebote der R+S-Gruppe.

Insgesamt ist die Dauer des Bewerbungsprozesses und der einzelnen Schritte natürlich auch abhängig von deiner Verfügbarkeit. * Vor allem ab dem Vorstellungsgespräch kann der Zeitrahmen variieren. Wir stehen in engem Kontakt mit dir und vereinbaren gemeinsam die Zeitschiene für den Ablauf.

Wie verläuft mein Ausbildungsstart bei R+S?

Zu Beginn deiner Ausbildung findet eine Auftaktveranstaltung in der Zentrale in Fulda statt. Dabei hast du nicht nur die Möglichkeit andere Auszubildende und die Konzernzentrale, die Organisationsstruktur und die Leitmotive der R+S-Gruppe näher kennenzulernen, du erhältst außerdem zahlreiche Informationen und Materialsammlungen zu den Themen Rechte und Pflichten, Sicherheitsbestimmungen, Datenschutz, etc. Zudem besuchst du Einführungsseminare, z. B. zum Thema Materialkunde oder erhältst im kaufmännischen Bereich ein Telefontraining. Anschließend wirst du – je nach Ausbildungsart – an deinen Ausbilder oder deine ersten Abteilung übergeben. Du lernst deinen Arbeitsplatz kennen und bekommst weitere Informationen zu deiner zukünftigen Ausbildung bei R+S.

Welche Perspektiven habe ich nach meiner Ausbildung bei R+S?

99% unserer Auszubildenden werden in ein festes, unbefristeted Arbeitsverhältnis übernommen. Getreu dem Motto „man lernt nie aus“ bieten wir viele Weiterbildungsmöglichkeiten an. Bei uns kannst du „vom Azubi zum Chef“ werden. Ob Fortbildungen zum Obermonteur, Meister oder Projektleiter für den technischen Bereich oder ein Studium für den kaufmännischen und technischen Bereich, in gemeinsamen Gesprächen besprechen wir deinen ganz persönlichen Karriereweg.

Wer sind meine Ansprechpartner für eine Bewerbung und während meiner Ausbildungszeit?

Bei allen Fragen rund um die Ausbildung und Schülerpraktika kann dir unser Ausbildungsteam unter
0661 / 500 80-330 weiterhelfen.